GU-PVC-Kleber

GU-PVC-Kleber wird zum schnellen konstruktiven Verkleben von Teilen aus Hart-PVC in Fachbetrieben eingesetzt:

  • Im Fensterbau zur Verklebung von Zusatzprofilen, wie Wetterschenkel, Ablauf-, Schlag- und Rollladenleisten
  • Im Sanitärbereich zur Verklebung von Rohren, Dachrinnen und anderem
  • Im Messe- und Schilderbau zur konstruktiven Verklebung von Integral-Hartschaumplatten, z. B. Forex aus Hart-PVC

GU-PVC-Kleber zeichnet sich durch eine gute Temperaturbelastbarkeit und außerordentliche UV-Strahlenbeständigkeit aus. Die für den Einsatz im Fensterbau erforderliche Wetterechtheit des Klebstoffes wurde 1988 durch die amtlich anerkannte Prüfanstalt für Kunststoffe – Süddeutsches Kunststoff-Zentrum in Würzburg – unter Berücksichtigung der RAL-Richtlinie 716/1 Abschnitt 3.2.5 geprüft und für geeignet befunden, d. h. eine Vergilbung des Klebstoffes tritt nicht auf.

  • Anwendungsgebiet: PVC-Kleber und PVC-Reiniger

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns via E-Mail, wir helfen gerne weiter:

office@g-u.at