GU-Acryl

Gering belastete Fugen und Risse zwischen Mauerwerk, Beton, Putz und Fensterbänken, Rollladenkästen, Scheuerleisten und Fußboden im Innenbereich.
Nicht geeignet für dauerhafte Wasserbelastung. Die Trocknung verzögert sich bei tiefen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit deutlich! Nach den einschlägigen Normen (z.B. DIN 18540) sollen elastische Dichtstoffe nicht vollflächig überstrichen werden, da bei Spannungen und Bewegungen Rissbildungen im nicht elastischen Anstrich auftreten können. Bei Fugen mit einer max. Bewegung von 5% kann GU-Acryl nach vollständiger Trocknung überstrichen werden, wobei der aufgebrachte Anstrich die Dichtstoffbewegungen ausgleichen können muss. Aufgrund der Vielzahl im Markt erhältlicher Anstrichsysteme empfehlen wir im Vorfeld entsprechende Verträglichkeits- und Haftversuche

GU-Acryl ist ein hochwertiger, plasto-elastischer, einkomponentiger Malerdichtstoff auf Acrylatdispersionsbasis.

  • Sehr gut zu verarbeiten
  • Lösemittel- und silikonfrei
  • Maximale Gesamtverformung 10%
  • Farbecht, witterungs- und UV-beständig
  • Wasserfest nach Aushärtung
  • Sehr gute Haftung auf feuchten, saugenden Untergründen
  • Nach vollständiger Aushärtung sehr gut anstrichverträglich
  • Kann gut überputzt oder übertapeziert werden
  • Anwendungsgebiet: Dichtstoffe und Glättmittel

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns via E-Mail, wir helfen gerne weiter:

verkauf@g-u.ch