The Bower

The Bower ist die Neugestaltung der Gebäude aus den 1960er Jahren direkt am Kreisverkehr der Old Street. Eine Mischung aus Einzelhandel, Restaurants und größeren Etagenbüros befindet sich im umgebauten Büroturm, dem Lager im hinteren Teil und mehrere kleinere Neubauten, die das Gelände säumen und die ehemaligen Stallungen (Mews) einrahmen.

In Anlehnung an die Plattenarchitektur der 60er Jahre wurde das höchste Gebäude zurückgebaut, erweitert und mit einer neuen Fassade versehen. Die beiden großen Baukörper, die an den Seiten hinzugefügt werden, skalieren das Gebäude nicht nur in Bezug auf die Stadt, sie bieten auch doppelstöckige Zonen zur Ergänzung der Bürogeschosse. Im Erdgeschoss ist ein großzügiger Teil des größten Gebäudes ausgespart, um eine Fußgängerverbindung von der Old Street bis zur Baldwin Street zu schaffen. Das Projekt erweitert das Engagement von AHMM bei der umfassenden Sanierung des Stadtteils Old Street, einem Teil Londons, der sich schnell zur Tech City von East London entwickelt.

The Bower ist ein Wahrzeichen der Old Street. Auf 320.000 Quadratmetern findet man ein modernes und lebendiges Restaurant- und Einkaufsangebot. The Bower wurde von den preisgekrönten Architekten AHMM entworfen und besteht aus einer Kombination von drei Gebäuden, die jeweils einen eigenständigen Charakter haben und sowohl in ihrer Funktion als auch in ihrer Integrität vereint sind.

Der 2018 fertig gestellte Tower wurde mit der Intention konzipiert traditionelle Unterschiede zwischen den Kreativ- und den Unternehmensbereichen aufzuheben. Er bietet knapp 16000 Quadratmeter Bürofläche.

GU-Lösung: Verdeckte Viergelenk-Drehbänder in Sonderausführung für nach außen öffnende Fenster bis 250 kg als Nachströmöffnungen für die Feuerwehr und AK 8 Verschluss

Verdeckte eingebaute Doppelfangschere Euro Solid Sonderausführung für nach außen öffnende Kippfenster bis 250 kg als Nachströmöffnungen für die Feuerwehr und AK 8 Verschluss


Damit keine Fragen offen bleiben

Sie haben Fragen zu diesem Objekt und den eingesetzten Lösungen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie zu den Objektlösungen der GU-Gruppe.