Logo BKS

Türbeschläge

Produkte

Objektbeschläge

Die Objektbeschläge von Gretsch-Unitas sind mit mehr als 1,5 Mio. Betätigungen geprüft und gehen damit gehen über die Mindestanforderung hinaus. Der Dauerfunktionstest nach EN 1906 fordert in der höchsten Benutzerkategorie 4 nur 200.000 Betätigungen.

Die Türdrückermodelle Belcanto, Tremolo, Rondo, Dirigent, Office, Legato und Tenuto sind mit einer Schnellmontagetechnik ausgestattet. Die Drücker sind wartungsfrei und in verschiedenen Oberflächen erhältlich.

Alle Modelle in Kombination mit Rosetten, Kurzschildern, Langschildern sowie Breitschildern sind zertifiziert und vom MPA in Dortmund ständig überwacht. Sie erfüllen die Anforderungen und Prüfverfahren der DIN 18273 und sind einsetzbar an Feuer- und Rauchschutztüren. Schutzbeschläge nach DIN 18257 und EN 1906 sind in ES 1 und ES 3 als Drücker- und Wechselgarnitur erhältlich.

Die Objekttürdrücker werden aus hochwertigem Stahl gefertigt und zeichnen sich durch Langlebigkeit, Korrosions- und Säurebeständigkeit, Abriebfestigkeit sowie Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit aus.

Mit den Beschlaglösungen und Drückerserien von Gretsch-Unitas kann ein Gebäude mit einem durchgängigen Design sowohl für Fenster als auch für Türen ausgestattet werden. Von Standardbeschlägen über einbruchhemmende Varianten bis zu den Ausführungen für Feuerschutz-, Rauchschutz- und Fluchttüren stehen alle Varianten zur Verfügung.

Fluchttürverschlüsse nach EN 1125
Türbeschläge im Objektbau

Türdrückermodelle

RONDO Serie

BELCANTO Serie

DIRIGENT Serie

BELCANTO-PANIK Serie

OFFICE Serie

LEGATO Serie

TREMOLO Serie

Schutzbeschlag

Der elektronische Schutzbeschlag ES3

ixalo – Das elektronische Schließsystem von BKS wurde um den neuen elektronischen Schutzbeschlag erweitert und überzeugt nun umso mehr als ganzheitliche Systemlösung. Der Schutzbeschlag erfüllt die höchsten Sicherheitsanforderungen und hält zusätzlich den Wetterbedingungen stand.

Besonderheiten

  • „Ein Design für beide Technologien – Technologie SE von BKS und Technologie RFID
  • „Für den Einsatz an Brandschutztüren oder Rauchschutzelementen sowie Türen in Rettungswegen geeignet
  • „Einbruchhemmend und korrosionsbeständig
  • „Der Schutzbeschlag hat grundsätzlich Schutzklasse IP55 und ist von Einflüssen durch Fremdkörper, Staub und Berührungen sowie Wasser und Feuchtigkeit geschützt
  • „Hohe Energieeffizienz (bis zu 120 000 Schließzyklen mit Standardbatterien bei Technologie SE)
  • „Rechts/links-Verwendung einstellbar
  • „Optische und akustische Signalisierung der Zutrittsberechtigung
  • „Zahlreiche Sonderfunktionen (Tagesfreigabe, Vieraugenprinzip, EMA-Funktion …)

Kombinierbar mit WDL-Beschlagprogramm

Der ixalo-Sicherheitsbeschlag ist kombinierbar mit den Türdrückermodellen des WDL-Beschlagprogramms. In Kombination mit den jeweiligen WDL-Drückerserien ergeben sich so zahlreiche Varianten eines designorientierten Beschlags für den individuellen Bedarf.

Schutzbeschlag

Hygienebeschlag

Türdrücker mit antimikrobieller Beschichtung

Bei Türgriffen, die täglich von vielen Menschen angefasst werden, besteht die Gefahr sich mit Keimen, Bakterien oder Viren anzustecken. Aus diesem Grund hat BKS auch einen Türdrücker mit einer antimikrobiellen Oberfläche im Programm.

Verwendet wird die antimikrobielle Beschichtung SANPURE® des Kooperationspartners GB Neuhaus. Enthalten ist der Wirkstoff Nanosilber, wodurch Bakterien, Keime und Pilze abgetötet und unschädlich gemacht werden. Unabhängige Studien haben außerdem bewiesen, dass SANPURE® bereits nach acht Stunden eine Virusreduktion von mehr als 99,99 Prozent hervorruft. Die Wirkdauer beträgt mehr als 20 Jahre. Die Oberfläche ist kratzfest und zusätzlich chemisch beständig gegen herkömmliche Reiniger und Desinfektionsmaßnahmen. Durch die transparente Beschichtung wird die designorientierte Optik der Türgriffe nicht beeinträchtigt.

Silber hat auf Keime eine abtötende Wirkung

Silber ist wirksam gegen eine Vielzahl verschiedener Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze und Viren auf Flächen, Haut und Schleimhäuten. Verantwortlich für diesen antimikrobiellen Effekt sind die positiv geladenen Silber-Ionen. Sie entstehen durch Oxidation von elementarem Silber beim Kontakt mit Feuchtigkeit. Die Silber-Ionen binden sich an die Zelleiweiße der Keime und zerstören so wichtige Funktionen in der Zelle. Die Keime sterben ab.

Wirkung von Nanosilber / Silber-Ionen auf Oberflächen

Prinzipiell lässt sich Nanosilber (Nanosilber sind Partikel von elementarem Silber in einer Größe von weniger als 100 Nanometern) in Pulverbeschichtungen und Lacke aller Art einarbeiten: egal ob wasserbasiert, lösemittelhaltig oder UV-härtend. Die Nanopartikel lassen sich aus den Oberflächen nicht herausreiben. Einmal eingearbeitet halten sie also die gesamte Produktlebenszeit.

Eine Oberfläche, die mit Nanosilber versetzt ist, hat einen eindeutigen Vorteil: Denn Nanosilber unterbindet das exponentielle Wachstum der Keime sofort. Und bewirkt eine dauerhafte Desinfektion der Oberfläche.

Auf einer Oberfläche, die mit Nanosilberpartikeln ausgestattet ist, werden die Keime nicht nur an ihrer Vermehrung gehindert, sondern abgetötet.

Gesundheitlich unbedenklich

Zusätzlich zur hygienischen Sicherheit, hat die verwendete antimikrobielle Oberflächenbeschichtung nachweislich keine nachteiligen Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht der gesunden menschlichen Hautmikroflora. Des Weiteren enthält SANPURE® ein modernes System zur kontrollierten Wirkstoffabgabe und erfüllt damit alle Anforderungen zur Bioverträglichkeit und stellt keine Gefahr für die Umwelt dar.

Produktvorteile des BKS Hygiene-Türdrückers auf einen Blick

  • Vermindert die Vermehrung gefährlicher Keime
  • Antiviral wirksam
  • Abriebbeständig und kratzfest
  • Chemisch beständig gegen herkömmliche Reiniger und Desinfektionsmaßnahmen
  • Wirkdauer beträgt mehr als 20 Jahre
  • Keine nachteiligen Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht der gesunden menschlichen Hautmikroflora
Hygienebeschlag

Damit keine Fragen offen bleiben

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, schreiben Sie uns – wir helfen gerne weiter.

Jetzt kontaktieren
Beratung bei der GU-Gruppe