Stadtbibliothek Stuttgart

Wie ein kubischer Kristall präsentiert sich die Stadtbibliothek von Stuttgart. Ihre uniforme äußere Hülle aus modular gefügten Quadraten besteht aus transluzenten Glasbausteinen, die von Sichtbetonrahmen eingefasst sind – dahinter schließt sich eine gläserne, innere Haut an. Die geometrisch klare Form des monolithischen Würfels kann von allen vier Seiten betreten werden. Im Zentrum des Hauses, das von dem südkoreanischen Architekten Eun Young Yi entworfen wurde, wartet ein Raumeindruck der besonderen Art: Ein viergeschossiger, vollkommen leerer Saal, dessen monochrom weiß gehaltene Wände von einem quadratischen Oberlicht erhellt werden. Über diesem Zentrum entwickelt sich eine mehrgeschossige Galerie, die in ihrer spürbaren räumlichen Dramatik das Studieren und Lesen zum echten Erlebnis werden lässt. Mit Einbruch der Dämmerung verwandelt sich der neue „Büchertempel“ in einen bläulich schimmernden Kubus.

GU-Lösung: Hebeschiebe-Beschläge, Schlösser, Türschließer, Fluchttürsteuerung