ela-soft Messetermine

Die ela-soft GmbH nimmt an zahlreichen internationalen Messen teil. Die nächste Beteiligung ist auf der PMR Expo Köln – Netzwerk sichere Kommunikation – am 26-28.11.2019, Stand: 10.2/E08.

Präsentiert werden die erfolgreiche Verbindung zwischen Gefahrenmanagement und Einsatzleitsystem an einem Original-Leitstellentisch von Object & Design. Halle 10.2/E08.

Seit 1990 entwickelt ela‑soft herstellerneutrale Gebäudemanagementsysteme und Managementsysteme für Sicherheits- und Kommunikationstechnik. Mit dem erfolgreichen System GEbäudeManagement und OrganisationsSystem GEMOS, das alle technischen Einrichtungen unter einer zentralen und einfach bedienbaren Oberfläche integriert, zählt ela-soft zu den Markt- und Technologieführern in der Gebäudetechnik-Branche.

Mehr zu ela-soft

Weitere Messetermine 2019:

Beteiligung an den VDS Brandschutztagen in Köln 4. + 5.12.2019, Stand E12

Im Dezember wird die Koelnmesse erneut zum Treffpunkt für die Brandschutzbranche: Hier finden am 04. und 05.12.2019 die 8. VdS-BrandSchutzTage statt. Es erwartet Sie jede Menge aktuelles Wissen rund um den vorbeugenden anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz. www.vds.de

International Security Expo London 3. + 4.12.2019, Stand H32

Die International Security Expo und die International Disaster Response Expo sind führende Veranstaltungen, die Regierungs-, Privat- und Geschäftssicherheitsexperten zusammenbringen, um die neuesten Technologien, Themen und bewährten Praktiken im Bereich der Sicherheit zu diskutieren. www.internationalsecurityexpo.com.
ela-soft präsentiert sich hier zusammen mit seinem Partner Optex auf einem Gemeinschaftsstand H32.

Fachtagung Sicherheit in der JVA XIII in Nürnberg 3. + 4.12.2019

Der Verband für Sicherheitstechnik e.V. wurde im Juni 1994 als Nachfolger eines Gesprächskreises „Justizvollzug“ gegründet. Maßgeblich für die Gründung des Verbandes war der Wunsch von Nutzern (Justizministerien), mit Herstellern und Ingenieurbüros zusammen praktikable und kostengünstige sicherheitstechnische Lösungen für vorhandene Probleme zu erarbeiten. Inzwischen machen Banken, die Bahn, Flughäfen, Industrie, Krankenhäuser, Forensiken, Justizvollzugsanstalten, etc. regen Gebrauch davon.

Programm der Fachtagung siehe unter: https://www.vfs-hh.de/wp-content/uploads/2019/10/VfS_JVA-XIII-2019-gast-web.pdf