GU-SECURY Automatic-DR: Erhöhte Sicherheit – mehr Komfort

Die neue Verriegelungsart GU-SECURY Automatic-DR verbindet Sicherheit mit Bedienkomfort

Das Schloss sorgt für eine mühelose, zuverlässige Ver- und Entriegelung von 1- und 2-flügeligen Haus- und Wohnungstüren mit Holz-, Kunststoff- und Metallprofilen. Die Automatic-Fallenriegel lösen nach dem Zuziehen der Tür als Erstes aus und geben die Schließhaken mechanisch, ohne störanfällige Magnete, frei. Die Schließhaken greifen nun unabhängig von der Stellung der Automatic-Fallenriegel in die Rahmenteile ein. Zum Öffnen werden alle Verriegelungselemente durch eine Drückerbetätigung wieder zurückgezogen.

Die Schließhaken verriegeln nach oben, was dem Aushebelschutz bei Einbruchversuchen dient und auch bei einem Absenken der Tür hohe Funktionssicherheit gewährleistet. Die Verriegelungselemente sind gegen Zurückdrücken gesichert. Zusätzliches Abschließen mit dem Schlüssel ist nur dann erforderlich, wenn man den Drücker von innen blockieren möchte, z. B. zur Kindersicherung.

Der GU-SECURY Automatic-DR ist kompatibel zu den Zutrittskontrollsystemen von BKS wie der Hausgegensprechanlage, Wandtaster, Kartenleser, Transponder, Fingerscanner, Funktransponder, die sicherstellen, dass nur berechtigte Personen die Tür begehen können.

Weitere Informationen

Hier können Sie die Broschüre als PDF downloaden