Tag der Offenen Tür bei Fenster-Paul GmbH

Gretsch-Unitas gratuliert der Firma Fenster-Paul GmbH zum 100-jährigen Jubiläum

Der Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken Walter Heußlein (links) sowie der Bereichsleiter für Innovation und Umwelt Oliver Freitag bei der IHK Unterfranken (rechts) überreichten dem Geschäftsführer-Ehepaar Monika und Michael Heim anlässlich einer Feierstunde zum 100-jährigen Firmenjubiläum die Ehrenurkunden.

Neben Frau Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder sowie Herrn Dipl.-Ing. Siegfried Frank von der Glaser- und Fensterbauer-Innung gratulierten viele weitere Vertreter der Öffentlichkeit sowie langjährige Geschäftspartner.

Bei einem parallel stattfindenden Tag der offenen Tür kamen außerdem 2000 Besucher auf den Dillberg, um sich bei einem bunten Programm über das Leistungsspektrum von Fenster-PAUL zu informieren.

Gretsch-Unitas beliefert Fenster-Paul mit den Mehrfachverriegelungsschlössern SECURY (manuelle und automatische Verriegelung), den Komponenten des GU-Haustürkonzepts, Bodenschwellen für Haustüren und Fenstertüren und Schwingfenster-Beschlägen.

Foto: Fenster-PAUL GmbH, Anja Fünkner