Großraumkarusselltür GGR: Für Eingänge mit hoher Personenfrequenz

Reisende mit Gepäck sollen bequem ins Flughafengebäude gelangen. Diese Aufgabe übernehmen Großraumkarusselltüren – die energetisch vorteilhafte Lösung für Eingänge mit hoher Personenfrequenz. Die vollautomatische Großraumkarusselltür GGR ist entsprechend der DIN 18650 und EN 16005 abgesichert, TÜV-baumustergeprüft und kann dank der abklappbaren Flügel in Deutschland in Flucht- und Rettungswegen eingesetzt werden.

Zum Produkt

Elektrisch verriegelte Touch Bar EVT: Intuitiv erkennbare Fluchtwege mit System

Freie Fluchtwege im Gefahrenfall und die Verhinderung von unkontrolliertem Zutritt: Dafür sorgt die elektrisch verriegelte Touch Bar EVT. Sie funktioniert ganz einfach. Die LED-Anzeige signalisiert den Status „verriegelt“ oder „offen“ eindeutig und ist für den Nutzer intuitiv erkennbar. Im verriegelten Zustand ist die Tür immer durch die Zuhaltepunkte des Verschlusssystems gesichert.

Zum Produkt

Spindelantriebe S80 / S160: Alleskönner für Lüftung und Entrauchung

Automatisierte Be- und Entlüftung und eine schnelle natürliche Entrauchung im Brandfall; starke Druckkräfte, große Öffnungsweiten und synchrone Ansteuerung mehrerer Elemente. Das alles funktioniert auch bei schweren Dachfenstern oder Fassadenöffnungen – mit Spindelantrieben. Perfekt wird die Lösung in Kombination mit dem Türantrieb ELTRAL TA 60: Damit können Drehtüren in Eingangsbereichen als RWA-Zuluft verwendet werden.

Zum Produkt

Gebäudemanagementsystem GEMOS: Herstellerneutrales Managementsystem sorgt für Sicherheit

In Flughäfen findet an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr Bewegung statt. Große Menschenmengen müssen bewältigt werden. Mithilfe des herstellerneutralen Managementsystems GEMOS behält die Sicherheitsleitstelle auch bei größtem Andrang den Überblick – höchste Sicherheitsstandards werden zuverlässig eingehalten. Sämtliche dazu notwendigen Einzelgewerke werden zu einem System vereint und über nur eine Oberfläche bedient. Ein weiterer Vorteil: Erweiterungen eines bestehenden Systems können selbst im laufenden Betrieb vorgenommen werden.

Zum Produkt

Damit keine Fragen offen bleiben

Sie haben Fragen zu Systemlösungen und Passagiersicherheit an Flughäfen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie zu den Objektlösungen der GU-Gruppe.

Architekten Hot­line
 
Tel.: +49 (0) 2051 201-2000