5971 Software KeyManager RFID

Schließ­anlagen-Ver­wal­tungs- und Pro­grammier­soft­ware

Das bietet Ihnen der BKS KeyManager (Version 5.0):

  • einheitliche Verwaltung und Programmierung von mechanischen, mechatronischen und elektronischen Zylindern, Beschlägen und Wandlesern über eine Benutzeroberfläche

  • einfache Verwaltung aller ausgegebenen Zutrittsmedien

  • Anzeigen und Drucken mechanischer und elektronischer Zutrittsberechtigungen

  • netzwerkfähig (Client-Browser / Web-Server)

  • elektronische Empfangsbestätigung per Signaturpad

  • skalierbarer Funktionsumfang über leistungsfähige Softwaremodule

  • moderne Browseroberfläche

  • Zutrittsrechte können über mobile Geräte (z. B. Tablets) administriert werden

  • Software-Updates werden zentral auf dem Web-Server installiert statt auf jedem einzelnen Client

Tech­ni­sche Daten / Soft­warelizenzen

BKS KeyManager 
Betriebs­sys­temeWin­dows 7, Win­dows 8 / 8.1 oder Win­dows 10 (jeweils 32 oder 64 Bit)
Netz­werkfähig (Client / Server)Ja
Mandan­ten­fähigJa (optional)
Onlin­efähig (Funk­kompo­nenten)Ja (optional)
Mul­tiu­ser­fähigJa

 

Soft­warelizenzen
Schließanlagen­verwaltung
Ver­wal­tungs­modulMit Hilfe des Moduls können Sie mecha­ni­sche, mecha­tro­ni­sche und elek­tro­ni­sche Schließ­anlagen ver­walten. So haben Sie Schlüs­sel- / Transponder­ausgaben und ver­baute Zylinder sauber doku­men­tiert – z.B. als Nach­weis für die Ver­si­che­rung bei Schlüs­selver­lust.
Mandan­ten­modulDas Modul erlaubt die Auf­tei­lung von Schließ­anlagen in ein­zelne Mandanten. Jeder Mandant (z.B. Mieter eines Bür­ogebäudes) kann so nur die ihm zugewie­senen Schlüs­sel / Zylinder ver­walten bzw. SE-Transponder / SE-Zutritts­punkte pro­grammieren und ver­walten.
Pro­grammie­rung
 Max. Anzahl
Transponder
Max. Anzahl
Zutritts­punkte (Zylinder oder
Wand­leser)
Ink­lusive
Ver­wal­tungs­modul
Soft­warelizenz RFID
free
255Nein
Soft­warelizenz RFID
stan­dard
1000100Nein
Soft­warelizenz RFID
pro­fes­sional
Unbe­grenztUnbe­grenztNein
Soft­warelizenz RFID
stan­dard plus
1000100Ja
Soft­warelizenz RFID
pro­fes­sional plus
Unbe­grenztUnbe­grenztJa
Zusatzlizenzen
Soft­warelizenz RFID
online
Diese Lizenz er­mög­licht die Anbindung von onlin­efähigen Pro­dukten z.B. ixalo-Zylinder mit Funk­modul
Soft­warelizenz RFID
Data on Transponder
Diese Lizenz er­mög­licht die Pro­grammie­rung von Pro­dukten über virtuelle Netz­werke
Soft­warelizenz RFID
Mifare® DESFire®
Mit dieser Lizenz können neben Mifare Classic® Zutritts­medien auch Mifare® DESFire® Zutritts­medien pro­grammiert und ver­waltet werden

 

  • Technologie: ixalo SE (aktives System), ixalo RFID (passives System)
  • Explosionsschutz: Nein
  • Systemverwaltung: Software
  • Programmierart: OFFLINE, ONLINE, DataOn Transponder

Kontrolle und Überblick

Der BKS KeyManager hat sich als Verwaltungssoftware für Schließanlagen über viele Jahre bewährt und wurde gemeinsam mit unseren Kunden stetig weiterentwickelt. Dem Trend, mechanische, mechatronische und elektronische Zylinder in einem kosteneffizienten Gesamtsystem zu kombinieren, wird der BKS KeyManager vollauf gerecht.

Programmierung und Verwaltung

Zylinder und Beschläge können mit dem BKS KeyManager in einer Software verwaltet werden. Die intuitiv bedienbare Software-Oberfl äche erlaubt Ihnen eine einfache Programmierung der Zutrittspunkte, sowie die Vergabe von zeitlich begrenzten Berechtigungen oder Aktivierung zahlreicher Sonderfunktionen.

Sie möchten mehr wissen zu GU Automatic oder den Systemmarken der GU-Gruppe? Fragen Sie uns, wir sind gerne für Sie da: 

24 Stunden Service Hotline:     
+49 180 5242 111 (14 ct/min aus dem dt. Festnetz)

GU Automatic GmbH
Karl-Schiller-Straße 12
33397 Rietberg
Deutschland

Tel.:     +49 5244 9075-100
Fax:     +49 5244 9075-589
E-Mail: info@gu-automatic.de