Türschließerset VTS 634

mit Gleitschiene

  • Im Türblatt verdeckt liegender Türschließer für einflügelige Türen mit Flügelbreiten bis 1100 mm

  • Geprüft und zertifiziert nach EN 1154

  • Herzkurventechnik ermöglicht ein extrem leichtes sowie komfortables Öffnen und Begehen der Tür

  • Geeignet für barrierefreies Bauen nach DIN 18040 (bis EN 3)

 

Einstellfunktionen

  • Schließgeschwindigkeit

  • Endgeschwindigkeit
     

  • Stufenlos einstellbare Schließkraftgrößen EN 2-4

  • Die Einstellung der Ventilfunktionen ist auch im eingebauten Zustand jederzeit möglich

  • Thermomatik-Ventile für gleichmäßige Schließfunktion bei Temperaturschwankungen

 

Optional

  • Feststellung, mechanisch FM-VTS 634: Stufenlos einstellbarer Feststellwinkel von 80°–120° [1]

  • Öffnungsbegrenzer ÖB-VTS 634: Stufenlos einstellbarer Öffnungswinkel bis 120°

[1] Für Feuer- und Rauchschutztüren nicht zulässig.

 

Klassifizierungsschlüsel

VTS 634382
4
113

 

  • Türschließertyp: Verdeckt liegende Türschließer
  • Anzahl Türflügel: 1-flügelig
  • Maximale Türflügelbreite (1-flügelig, in mm): 1100
  • Funktion: Zugelassen für Feuer- und Rauchschutztüren, Barrierefreies Bauen nach DIN 18040 und DIN SPEC 1104
  • 1-flügelige Feuer- und Rauchschutztüren

  • 1-flügelige Anschlagtüren

  • Türflügelbreite min. 600 mm

  • Türflügelbreite max. 1100 mm

  • DIN links und DIN rechts einsetzbar

  • Montage des Schließerkörpers im Türflügel, Montage der Gleitschiene im oberen Türrahmen

  • Max. Türöffnungs- und Schließwinkel bis 120° [2]

  • Türblattstärken ab 42 mm

  • Falzlufthöhen 8,5 bis 14 mm

  • Für Brandschutztüren ist ein zusätzlicher Eignungsnachweis mit der Tür erforderlich

[2] Abhängig von der Türsituation. Türstopper für max. Türöffnungswinkel setzen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns via E-Mail, wir helfen gerne weiter:

vertrieb-international@g-u.de