Kombination PES 125

Panikfunktion, einflügelig, SECURY

  • Für Schlösser der Art: Mehrfachverriegelung
  • Anzahl Türflügel: 1-flügelig
  • Für Elemente aus: Holz-/Stahltüren
  • Funktion: Wechselfunktion E
  • Einsatzbereich: Fluchttüren nach EN 1125, Feuer- und Rauchschutzabschlusstüren
  • Verriegelung: Automatische Verriegelung
  • Öffnen von außen: Schlüssel

Anwendungsmöglichkeiten

  • Fluchttüren nach EN 1125 in öff entlichen Bereichen
  • Eignung für Feuer- und Rauchschutzabschlusstüren
  • Durch den feststehenden Knopf/Stoßgriff ist das Begehen von der Außenseite nur in Verbindung mit Schlüsselbetätigung möglich
  • Geeignet für Eingänge mit sehr hohen Türen (Verzug bei Türen) in Abstimmung mit dem Türenhersteller (Zulassungen beachten)
  • Automatische Mehrfachverriegelung
  • In Verbindung mit elektrischem A-Öffner besonders geeignet für die Kombination mit Gegensprechanlagen (Fernöffner) an Eingangstüren und automatischen Drehtürantrieben (barrierefrei)
  • Optional kombinierbar mit elektrischen Komponenten der Zutrittskontrolle und/oder der Fluchttürsicherung

Empfehlung

  • Türen an Trafostationen und Heizungsräumen
  • Aufzugsanlagen
  • Tiefgaragen
  • Eingangstüren für Lager- und Geschäftshäuser
  • Alten- und Seniorenheime

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns via E-Mail, wir helfen gerne weiter:

vertrieb-international@g-u.de