Das universelle Beschlagprogramm UNI-JET

F 11

Seminarziele

Die ganze Welt des UNI-JET: Im Seminar lernen die Teilnehmer die Beschlagvarianten des UNI-JET-Programms mit ihren unterschiedlichen Öffnungsarten und Anwendungsbereichen kennen. Vertieft wird das Thema durch Informationen über die Einbruchhemmung nach EN 1627ff und DIN 18104-2. So erhalten die Teilnehmer die Kompetenz, um aus den Beschlagsystemen stets die optimale Zusammenstellung für den jeweiligen Bedarf zu ermitteln.

 

Inhalte

Allgemeines

  • Fenstertechnik (Einführung)
  • Erklärungen der Fachbegriffe wie Falzluft, Nutlage und Überschlag
  • Fensterbeschlagsysteme und ihre Einsatzbereiche mit den Anwendungsgrößen
  • Unterschiede zwischen den Ausführungen verdeckt und völlig verdeckt
  • Beschlagvarianten für die unterschiedlichen Fensterwerkstoffe
  • CE-Kennzeichnung für Fenster und Fenstertüren
  • Einbruchhemmung nach EN 1627ff bis zur Klasse RC 2
  • Wartung und Pflege der Beschlagteile

Praktische Übungen

  • Anschlag UNI-JET SCF (völlig verdeckter Zentralverschluss)
  • Zusammenstellen von Beschlagkomponenten zum Erreichen der gewünschten Widerstandsklassen
  • Beschlag-Einstellungen


Besonderheiten

  • Übernachtung im elsässischen Saverne mit gemeinsamen Abendessen
  • Besichtigung des UNI-JET Herstellungsbetriebes FERCO in Sarrebourg/Frankreich

Voraussetzungen

keine

Derzeit keine Termine