GU-SECURY Automatic3 TEOR: Von außen sicher, von innen jederzeit begehbar

Die Mehrfachverriegelung GU-SECURY Automatic3 TEOR erfüllt die Anforderungen der aktuellen Rechtsprechung: Haustüren von Mehrfamilienhäusen dürfen nicht abgeschlossen werden, damit ein Flüchten im Notfall immer gewährleistet ist. Bei der Verwendung dieser Mehrfachverriegelung ist die Tür zwar verriegelt aber nicht abgeschlossen. Die drei Automatic-Fallenriegel lösen nach dem Zuziehen der Tür automatisch aus und verriegeln die Tür sicher. Die Entriegelung der zugezogenen Tür erfolgt von außen z. B. durch eine Schlüsselumdrehung. Von innen kann man die Tür mit dem Türdrücker öffnen. Die Flucht aus dem Haus ist ohne Schlüssel also jederzeit möglich.

 

Zum Produkt

Mechanische und elektronische Schließsysteme: Präzision und Sicherheit

Mechanische Schließsysteme, elektronische Schließsysteme oder eine Kombination von beidem – verwaltet in nur einer Schließanlagensoftware. Sie ergeben das Maß an Flexibilität, Komfort und Sicherheit, welches von Bauherren heute gefordert wird. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass wir für jede Anforderung die passende Lösung haben. Sogar Garagentore, Briefkästen und Gartentore können bei Bedarf in eine Schließanlage integriert werden.

Zum Produkt

Effiziente Fenstermontage mit dem GU-Montagesystem

Um den steigenden Anforderungen an die Energiebilanz von Immobilien gerecht zu werden, bedarf es neben der Dämmung selbst auch einer sicheren, effizienten und wirtschaftlichen Lösung für die Montage von Fensterelementen in der Dämmebene. Die geprüften, für Niedrigenergie- und Passivhäuser zugelassenen Systeme für die Vorbaumontage von Gretsch-Unitas erfüllen diese anspruchsvolle Aufgabe besonders überzeugend.

Zum Produkt

Damit keine Fragen offen bleiben

Bei Fragen kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie zu den Objektlösungen der GU-Gruppe.

Architekten Hot­line

Tel.: +49 (0) 2051 201-2000

Jetzt kontaktieren
Kontakt Objektberatung GU-Gruppe