Sachkunde für Elektrische Fluchttürsteuerungen in Flucht- und Rettungswegen

WEBINAR W T 30

Seminarziele

Sie erhalten umfangreiche Informationen über das geltende Regelwerk und die technischen Lösungen zur Absicherung von Türen in Fluchtwegen- und Rettungswegen. Nach bestandener Abschlussprüfung dürfen Sie Fluchttürsteuerungen der GU-Gruppe sachkundig erstabnehmen sowie wiederkehrende Prüfungen, Wartungen und Reparaturen durchführen.

Inhalte

Allgemeines   

  • Ausgestaltung von Flucht- und Rettungswegen
  • Allgemeine Vorschriften und Richtlinien
  • Richtlinie über elektrische Verriegelungssysteme von Türen in Rettungswegen (EltVTR)
  • Inhalte der Prüfungen und Wartung an Elektrischen Fluchttürsteuerungen
  • Komponenten der BKS-Fluchttürsteuerung
  • Anschlüsse, Einstellungen und Parametrierung der BKS-Fluchttürsteuerung

Autorisierung

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Sachkundigen
  • Abschlussprüfung
  • Zertifikat nach erfolgreicher Abschlussprüfung

Voraussetzungen

bestehende Sachkunde ist erforderlich

1 Termin

01.10.2024 - 01.10.2024 (4 Stunden)

1. Tag 08:00
1. Tag 12:00

Online