Grundlagen- und Aufbauseminare

Ob Einsteiger oder Profi: Unsere Grundlagen- und Aufbauseminare bieten immer die passende Schulung. Themen wie aktuelle Normen und neue Produkte  werden jeweils aktuell und zielgruppenorientiert vermittelt. Dafür sorgt auch die Aufteilung in einführende Grundlagenseminare und weiterführende  Angebote. In den Aufbauseminaren werden produktspezifische Detailkenntnisse vertieft und für das jeweiliges Fachgebiet erarbeitet und geschult.

Kompaktseminar

Hier vermitteln unsere Fachleute an nur einem Schulungstag die Inhalte des klassischen Seminars sowie des dazugehörigen Aufbauseminars. Erste  Grundkenntnisse im jeweiligen Themenkomplex sind Voraussetzung für eine Teilnahme.

Fachseminare mit Autorisierung/Lizenzierung

Schulung für Berechtigung: Wer bestimmte Leistungen wie zum Beispiel RC-Fensterelemente oder den NRWG-Elementebau anbieten will, braucht eine  entsprechende Autorisierung. Diese rechtliche Möglichkeit erwerben Sie in unseren Fachseminaren mit Autorisierung. In Seminaren mit Lizenzierungen erlangen Fachbetriebe die Lizenz zur Herstellung, dem Vertrieb und der Wartung einzelner Produkte der GU-Gruppe.

Praxis- und Sachkundeseminare

Erfahrung zählt: Unsere Praxis- und Sachkundeseminare verbinden rechtliche Aspekte mit praktischen Übungen. Hier wird montiert, parametriert und es werden Anlagen in Betrieb genommen. Durch die erfolgreich bestandene Prüfung wird der Teilnehmer autorisiert, Anlagen sachkundig erstabzunehmen sowie wiederkehrende Prüfungen und Wartungen auszuführen.