Referenzen der GU-Gruppe: Büros/Verwaltung

Filter zurücksetzenKeine Referenzen gefunden

Suchbereich

Neues Rathaus München

Das Neue Rathaus am Marienplatz in München ist Sitz des Oberbürgermeisters, des Stadtrates und Hauptsitz der Stadtverwaltung. 2018 wurden im Zuge der Verbesserung des baulichen Brandschutzes Bestandsfenster als Öffnungen zur Rauchableitung in Haupttreppenräumen ertüchtigt.

Details
Neues Rathaus München
© Steffen Flor

Google Offices New York City

Das Gebäude der ehemaligen Hafenverwaltung in New York City gleicht einem gestrandeten, roten Kreuzfahrtschiff. Es liegt im Künstlerviertel Chelsea, das sich zu einem der gefragtesten Wohnviertel NYCs entwickelt hat.

Details
Google Offices New York City
© Tim Fisher Photography

Hafenspitze, Hyatt

Der Ent­wurf für die Spitze der Spedi­ti­ons­straße im Düs­seldorfer Medi­enhafen stammt von den vor Ort ansäs­sigen Ar­chitekten JSK. Ende 2010 wurde der prä­gn­ante Gebäude­komplex mit einem 5 Sterne Hotel fertig gestellt.

Details
Hafenspitze, Hyatt
©Mira Hampel

Trianon

Das Trianon, ein Wol­kenk­ratzer im Wes­tend von Frankfurt, wurde von den Architekten Albert Speer & Partner, No­votny Mähner Asso­ziierte, HPP Inter­na­tional geplant und im Jahr 1993 fer­tig­ge­stellt.

Details
Trianon
©Mylius

NRW-Bank

Nach einem Ent­wurf des Architektur­büros Ulrich Engel aus Hamburg wurde in zwei Teilen gebaut: Nur die denkmalge­schützte Süd- und West­fas­sade des alten Bankge­bäudes blieb bestehen, wurde auf­wändig saniert und um Natur­stein­fas­saden im Osten und Norden ergänzt. Eben­falls frei­ste­hend und leicht ver­setzt erhebt sich der sie­ben­ge­schos­sige neue Bür­o­komplex.

Details
NRW-Bank
©Mira Hampel

Rat­haus Düren

Das spätgo­ti­sche Rat­haus von Düren wurde im 2. Welt­krieg voll­ständig zer­stört. Beim Wieder­aufbau des eben­falls stark zer­störten Stadt­kerns wurde auch der Rat­hausbau aus­ge­schrieben. Die Eröff­nung war im Januar 1959.

Details
Rat­haus Düren
©Gretsch-Unitas